icN. auSSergewöhNlich projeKte
in erStkLassiger lagE.

ICN, aktiv in Belgien und dem Großherzogtum Luxemburg, verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Immobilienbereich. Die besonderen Fähigkeiten und die Struktur des Unternehmens ermöglichen es, verborgene Juwelen sowohl für Endbenutzer als auch für Investoren zu finden. ICN konzentriert sich auf die Entdeckung besonderer Opportunitäten und die Umwandlung derselben mit einer Wertsteigerung, durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen Qualität und Preis.

4 Segmente

4 Segmente

Wohnimmobilien

Büros

Einzelhandel

Land Banking

Eckdaten

50+

Talente

2

Länder
+
Europäische Vision

30+

Laufende Projekte

200000

Bebaubare Fläche

€ 950.000.000

Prognose Investitionswert

Aktuelles

Antwerp: Site Engels

11 Februar 2021

Antwerp: Site Engels

ICN Development has concluded an acquisition agreement with Engels Group for their business premises in the centre of Antwerp. Engels Group will move to a distribution centre in Malle with more expansion possibilities, to support the growth of the company. ICN Development is looking forward to reorganizing the current site with a lot of care and respect to a new living and working environment. The redevelopment includes more than 10.000 m², where a various offer will be created and part of the authentic Engels-buildings will be preserved.  

Weitere Info

Gent, Meyvaert Fabrik

27 November 2020

Gent, Meyvaert Fabrik

ICN Development hat sich am 27. November mit BesixRed zusammengetan, um die ehemalige Meyvaert-Fabrik an den nördlichen Docks in Gent neu zu gestalten.  Dieses von Axent Architects entworfene Wohnprojekt wird Gewerbeflächen im Erdgeschoss sowie zwei Grünflächen umfassen: einen privaten Garten für die Bewohner der neuen Gebäude und einen öffentlichen Park, der nach Fertigstellung an die Stadt Gent übergeben wird.

Weitere Info

Parc Rischard Charles : Die Baugenehmigung ist da!

16 Juni 2020

Parc Rischard Charles : Die Baugenehmigung ist da!

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir am 16. Juni die offizielle Baugenehmigung der Stadt Luxemburg für die 4. Residenz im Parc Rischard, Merl, erhalten haben.

Weitere Info

Das Konsortium der Betriebe ICN Development, Besix Red und Tralux Immobilier erwirbt das Grundstück von der ehemaligen Steingutfabrik Villeroy & Boch.

07 Januar 2020

Das Konsortium der Betriebe ICN Development, Besix Red und Tralux Immobilier erwirbt das Grundstück von der ehemaligen Steingutfabrik Villeroy & Boch.

Am 3. Dezember 2019 hat die Projektträgergruppe aus ICN Development, TRALUX Immobilier und BESIX RED einen Kaufvertrag für das Gelände unterzeichnet, auf dem Villeroy & Boch im Rollingergrund in Luxemburg ihre Produktionsstätte hatte (Eigentumsübertragung durch den Kauf von Gesellschaftsanteilen an Rollingergrund Premium Properties). Die Stadt Luxemburg hatte bereits 2016 das Werk 2 gekauft.

Weitere Info